BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Wilder Müll

  • achtlos, oftmals auch vorsätzlich, in der freien Natur entsorgter Müll
  • je nach Art und Zusammensetzung, eine Gefahr für Boden, Grundwasser, Gewässer und Luft
  • verschandelt unsere Landschaft.
  • an Straßenrändern, in Parks oder in freier Landschaft, überall ist er gut sichtbar

Jede Ablagerung von Abfällen in Form von Sperrmüll, Elektrogeräte, Kleinmüll, etc. ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann! (Bußgeldkatalog Umwelt des Landes Nordrhein-Westfalen)


Wenn Sie feststellen, dass eine größere Menge Sperrmüll bei Ihnen anfällt, kann kostengünstig Sperrmüll angemeldet werden. Rufen Sie uns hierzu gerne an!

Die Chancen, Verursacher wilden Mülls aufzuspüren und sie für ihr Fehlverhalten zur Kasse zu bitten, gibt es kaum. Sollten diese allerdings erwischt werden, kann es für den Täter sehr teuer werden, denn es ist eine Ordnungswidrigkeit, die geahndet wird!

Ärgerlich ist: Alle zahlen für das Fehlverhalten Einzelner!

Eigene Initiativen:

  • Sammelaktionen von Vereinen, Schulen oder Kindergärten. Sie werden gerne von der Stadt unterstützt. Bitte wenden Sie sich an die genannten Ansprechpartner.
  • wenn Sie irgendwo "wilden Müll" entdeckt haben oder jemanden auf frischer Tat bei der Entsorgung ertappen, teilen Sie dies dem Fachbereich Tiefbau und Umwelt mit. Dadurch leisten Sie Ihren Beitrag,

Zuständige Einrichtung

Fachbereich Tiefbau und Umwelt
Rathaus
Rathausstraße 2
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
E-Mail: tiefbau-umwelt@stadt-shs.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Wendt:
Tel: 05207 8905-429
E-Mail: linda.wendt@stadt-shs.de
Wilder Müll
  • achtlos, oftmals auch vorsätzlich, in der freien Natur entsorgter Müll
  • je nach Art und Zusammensetzung, eine Gefahr für Boden, Grundwasser, Gewässer und Luft
  • verschandelt unsere Landschaft.
  • an Straßenrändern, in Parks oder in freier Landschaft, überall ist er gut sichtbar

Jede Ablagerung von Abfällen in Form von Sperrmüll, Elektrogeräte, Kleinmüll, etc. ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden kann! (Bußgeldkatalog Umwelt des Landes Nordrhein-Westfalen)


Wenn Sie feststellen, dass eine größere Menge Sperrmüll bei Ihnen anfällt, kann kostengünstig Sperrmüll angemeldet werden. Rufen Sie uns hierzu gerne an!

Die Chancen, Verursacher wilden Mülls aufzuspüren und sie für ihr Fehlverhalten zur Kasse zu bitten, gibt es kaum. Sollten diese allerdings erwischt werden, kann es für den Täter sehr teuer werden, denn es ist eine Ordnungswidrigkeit, die geahndet wird!

Ärgerlich ist: Alle zahlen für das Fehlverhalten Einzelner!

Eigene Initiativen:

  • Sammelaktionen von Vereinen, Schulen oder Kindergärten. Sie werden gerne von der Stadt unterstützt. Bitte wenden Sie sich an die genannten Ansprechpartner.
  • wenn Sie irgendwo "wilden Müll" entdeckt haben oder jemanden auf frischer Tat bei der Entsorgung ertappen, teilen Sie dies dem Fachbereich Tiefbau und Umwelt mit. Dadurch leisten Sie Ihren Beitrag,
Müllentsorgung Wilder Müll Wildmüll Ordnungswidrigkeit https://buergerportal.schlossholtestukenbrock.de:443/informationen-und-auftrage/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1532/show
Fachbereich Tiefbau und Umwelt
Rathausstraße 2 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon 05207 8905-0
Fax 05207 8905-541

Frau

Wendt

229

05207 8905-429
linda.wendt@stadt-shs.de