Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Fischereischein

Neuer Auftrag: Fischereischein

Beschreibung

Wer in Deutschland angeln möchte, muss einen Fischereischein besitzen und diesen mit sich führen.

Jugendfischereischeine werden für Jugendliche ab 10 Jahren ausgestellt und berechtigen dazu, gemeinsam mit einem erwachsenen Fischereischeininhaber angeln zu gehen. Der Jugendfischereischein wird immer für das aktuelle Kalenderjahr ausgestellt oder verlängert.

Fischereischeine für Erwachsene werden nach Bestehen einer staatlichen Fischereiprüfung als Jahresfischereischein oder als 5-Jahres-Fischereischein ausgestellt. Ein Fischereischein kann nachdem er abgelaufen ist, verlängert werden. Eine Prüfung muss nicht erneut abgelegt werden.

Ihr Fischereischein läuft am 31.12. ab? Dann kann er frühestens im Dezember des jeweiligen Jahres verlängert werden. Dies hat keine nachteiligen Wirkungen auf den Verlängerungszeitraum oder die Gebühren!

Bei Neuausstellung bitte vorlegen:

  • Prüfungszeugnis
  • Passfoto
  • Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass oder ähnliches)

Bei Verlängerung bitte vorlegen:

  • Fischereischein
  • Passfoto, wenn keine Verlängerung mehr möglich ist oder Angaben nicht mehr richtig/aktuell sind (z.B. Adresse, Lichtbild)

Gebühren:

  8,00 €  Jugendfischereischein (für das laufende Kalenderjahr)
16,00 €  1-Jahres-Fischereischein (für das laufende Kalenderjahr)
48,00 €  5-Jahres-Fischereischein (für das laufende und 4 weitere Kalenderjahre)
  5,00 €  Zweitausfertigung (beispielsweise bei Verlust)

Bar oder EC-Kartenzahlung bei Antragstellung.

Die Fischereiprüfung können Sie beim Kreis Gütersloh ablegen.

Kontaktdaten

Fachbereich Bürgerservice und Ordnung

Rathausstraße 2

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

regio iT Version bis-portlet: 3.5.3