Auftrag einreichen

Ihre Auswahl:

Themenbereich: Vaterschaftsanerkennung

Neuer Auftrag: Vaterschaftsanerkennung

Beschreibung

Vaterschaftsanerkennung

Zum Kind einer nicht verheirateten Mutter kann die Vaterschaft anerkannt werden. 

Hierzu muss der Vater die Erklärung abgeben, das er der Vater ist und die Mutter muss dieser Erklärung zustimmen, da sonst die Vaterschaftsanerkennung nicht wirksam wird.

Nach Möglichkeit sollten Sie diese Erklärungen gemeinsam im Standesamt abgeben.

Die Vaterschaftsanerkennung kann bereits vor der Geburt des Kindes erfolgen.

Erforderliche Unterlagen

  • Ihre Ausweise und Geburtsurkunden
  • die Geburtsurkunde des Kindes, wenn es bereits geboren ist
Diese Erklärung ist gebührenfrei.

Kontaktdaten

Fachbereich Bürgerservice und Ordnung

Rathausstraße 2

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

regio iT Version bis-portlet: 3.5.3